Mein Kind soll auf eine weiterführende Schule und jetzt?

Liebe Eltern,
Ihr Kind beendet bald einen wichtigen Abschnitt seiner Schulzeit, denn die Grundschulzeit endet und Sie müssen entscheiden, welche weiterführende Schule Ihr Kind in Zukunft besuchen soll. Die Lehrer und Lehrerinnen der Mörike- Grundschule möchte Sie auf diesem schwierigen Weg der Schulfindung unterstützen.

Ende November findet an der Mörike- Grundschule ein “Infoabend” statt. Hier werden wir Sie über die verschiedenen Schulformen und die einzelnen weiterführenen Schulen informieren. Für Fragen stehen Ihnen die Schulleitung, sowie die jeweiligen Klassenlehrer gerne zur Verfügung.
In den kommenden Wochen werden die jeweiligen Beratungsgespräche stattfinden. Hierbei wird der/die jeweilige Klassenlehrer/in mit Ihnen und Ihren Kindern über infrage kommende Schulformen sprechen. Mit dem Halbjahreszeugnis werden die Empfehlungen für eine Schulform überreicht, für die Ihr Kind nach Auffassung der Grundschule geeignet ist. Neben den Schulformen Hauptschule, Realschule und Gymnasium werden auch die Sekundarschule und Gesamtschule benannt. Mit dem Halbjahreszeugnis melden Sie Ihr Kind an der für Sie in Frage kommende weiterführenden Schule an.

Welche Schulform ist die richtige für mein Kind?
Es wäre sinnvoll sich im Vorfeld schon einige Gedanken zum Thema “weiterführende Schule” zu machen. Hierbei kommt es darauf an zu überlegen, welche Schule ist für mein Kind die richtige und für welche hat es die besten Voraussetzungen, um seinen schulischen Werdegang weiter erfolgreich fortzusetzen.
Im nun Folgenden finden Sie einige Fragen, die Sie in Ihren Überlegungen unterstützen sollen.

  • Ist mein Kind in der Lage allein und selbstständig zu arbeiten?
  • Zeigt mein Kind Anstrengungsbereitschaft?
  • Wie schnell kann es Lerninhalte aufnehmen und behalten?
  • Ist es bei seinen Aufgaben auf zusätzliche Hilfe angewiesen?
  • Wie hoch ist der Zeitfaktor bei Erledigung seiner Aufgaben?
  • Wie gut kann sich mein Kind konzentrieren?
  • Ist mein Kind belastbar?
  • Kann das Kind Misserfolge aushalten und lässt sich dadurch nicht entmutigen ?
  • Kann das Kind Ordnung bei seinen Schulsachen halten, kann es seine Arbeit einteilen und selbstständig organisieren?

img_1749.jpg