Rahmenbedingungen

Die Ganztagsbetreuung der Mörike- Grundschule hat montags bis freitags von 7:15 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.
In den Ferien wird im Wechsel mit der Holte Grundschule eine Ferienbetreuung angeboten.
In der Regel hat die Betreuung der Mörike- Grundschule in den Oster- und Herbstferien in der ersten Woche geöffnet. In den Sommerferien drei Wochen. In den Weihnachtsferien hat die Betreuung geschlossen.
An den beweglichen Ferientagen der Schule hat die OGS selbstverständlich geöffnet.

Ein Erlass des Schulministeriums bzw. der BZR Arnsberg für Offene Ganztagsschulen besagt, dass die Anmeldung eines Kindes in der OGS für die Dauer eines Schuljahres verpflichtet, sowie zur Teilnahme an fünf Tagen pro Woche. Außerdem erstreckt sich der Zeitrahmen unter Einschluss der allgemeinen Unterrichtszeit von spätestens 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, mindestens aber bis 15:00 Uhr.

Der Träger

Der Träger der Ganztaagsschule an der Mörike- Grundschule ist die dobeq GmbH, die Dortmunder Bildungs-, Entwicklungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbH. Gemeinsam mit den Schulen und dem Familienprojekt der Stadt Dortmund sorgt die dobeq für eine qualifizierte Betreuung und Förderung der Kinder in den Offenen Ganztagsschulen. Zur Zeit kooperieren 16 Grundschulen mit der dobeq.

Der Tagesablauf

ab 7:15 Uhr Frühbetreuung
Die Kinder haben die Möglichkeit sich auszuruhen, zu spielen und in Ruhe zu frühstücken, um einen guten Start in den Tag zu haben. Das Außengelände wird bei gutem Wetter für Aktivitäten genutzt.

ab 12:00 Uhr Mittagessen
Sie haben die Möglichkeit ihr Kind zur Mittagsmahlzeit anzumelden. Dies wird von Apetito als Tiefkühlkost geliefert und in der OGS zubereitet. Auf Schweinefleisch wird generell verzichtet. Unsere Küche erfüllt alle Hygienevorschriften und wurde deshalb von der Technischen Universität Dortmund zertifiziert.

ab 13:30 Uhr Hausaufgabenbetreuung
Entsprechend der Vorgaben der Landesregierung stehen den 1. und 2. Klassen 30 min. und den 3. und 4. Klassen 45 min. zur Erledigung der Hausaufgaben zur Verfügung. Die Erzieher bieten Raum, Ruhe und Rat, um die Kinder bei ihren Hausaufgaben zu unterstützen.

ab 14:00 Uhr Freizeitangebote
Die Schwerpunkte der Freizeitangebote liegen im Bereich
- der Bewegungserziehung,
- Sprachförderung,
- Förderung fachlicher Kompetenzen
- Gewaltprävention
- Gesundheitserziehung
- Förderung künstlerischer- und kreativer Kompetenzen
- Naturwissenschaften

img_1737.jpg